Höre der Stille zu

 Der "Weg der Meditation" 

auf der Klosterinsel Isola San Giulio im Ortasee (Oberitalien) 

 

Lasse das "ICH" und das "MEIN" hinter dir. 

Stille ist der Frieden des Ich.  

Jede Reise beginnt ganz nahe.

In der Stille atmest du Gott ein. 

Die Mauern befinden sich in deinem Geist. 

In der Stille begegnest du dem Meister. 

Öffne dein Wesen. 

Stille ist Wahrheit und Gebet. 

Das ist der Zeitpunkt: heute, hier, jetzt. 

Stille ist Musik und Harmonie. 

Nimm dich an, wachse, werde, reife! 

Sei einfach, sei, wie du bist. 

In der Stille nimmst du alles an. 

Der Weise lächelt, wenn er sich irrt. 

In der Stille akzeptierst und verstehst du.

Wenn du erreichst, das zu sein, was du bist,
dann bist du alles. 

Lausche auf das Wasser, auf den Wind, 
auf deine Schritte ... 

Wenn Du bewusst geworden bist, 
ist die Reise zu Ende.   

Höre der Stille zu.